Wir leisten für Sie

Ziel der häuslichen Grundpflege ist es, hilfsbedürftigen Menschen die erforderliche Unterstützung zukommen zu lassen, die sie brauchen, um weiterhin in ihrer vertrauten Umgebung leben zu können.
Dabei wird die Pflegebedürftigkeit seit Anfang 2017 nicht mehr nur bei körperlichen, sondern auch bei seelischen und geistigen Einschränkungen festgestellt, so dass auch in diesen Fällen nach der Begutachtung durch den MDK (medizinischer Dienst der Krankenkassen) Leistungen aus der Pflegeversicherung gezahlt werden.
Neu ist die Einstufung in fünf verschiedene Pflegegrade, die die alten Pflege-stufen ersetzen und den Pflegebedarf differenzierter als bisher erfassen sollen..

Folgende Leistungen werden von unserem Pflegedienst erbracht:

  • Aktivierende Hilfe  und/oder  Übernahme bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden

  • Hilfe bei der Mobilisation

  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

  • Verhinderungspflege

  • Beratungsgespräche nach § 37.3

Erfahren Sie auch unsere Leistungen zur Behandlungspflege